Fun

CryptoKitties – das erste kommerzielle blockchainbasierte Game

Awwww sind sie nicht sweet… Mr Topaz Lemonade, Burgiii, RenRen, Lizzy Lisa, Maloy. Und Luckystripe Lemonade, die nicht nur Gesicht von crytpokat.ch ist sondern auch grad einen Bun in oven hat und in 16h ein neues einzigartiges Cryptobüsi produzieren wird.

cryptokitties übersicht

CryptoKitties, eines der ersten Games das auf der Blockchain Technologie basiert. Das teuerste Cryptokätzchen wurde für über 246 ETH verkauft, das entsprach am Zeitpunkt des Verkaufs am 2.12. über 117′000 USD. Um selber Kätzchen zu züchten, wird ETH benötigt, was beispielsweise via Coinbase gekauft werden kann. Bisher hat das Spiel cryptokat.ch vor allem Transferkosten für die verschiedenen Aktionen wie kaufen, züchten und verkaufen gekostet, weil das Game kurz nach Release Anfang November den gesamten  ETH Transfer weltweit stark verlangsamt hat. Aber aaaawwww sind sie nicht sweet.

The Future is meow. Word. 

Nachtrag 23.12.2017: Hoi KatKat

cryptokitties_katkat

Categories: Fun

Tagged as: ,

3 replies »

Kommentar verfassen